Ihr Warenkorb
keine Produkte

Dana

Diese kleine Babywiege hat einst ein Vater in freudiger Erwartung auf sein Baby selbst gezimmert.

Er ist vor einigen Jahren wegen seines hohen Alters gestorben und als seine Frau das Haus aufgeben

musste, weil sie es allein nicht mehr versorgen konnte, war es ihr wichtig, dass diese Wiege ein neues

gutes Plätzchen findet. Es machte es ihr leichter, sich davon zu trennen, mit der Vorstellung, das irgendwann

wieder ein Kindchen darin liegen und seine Reise in die Welt beginnen würde.

Das ist für mich der Reiz an den alten Möbeln, sie sind oft getränkt mit Liebe, aber die Zeit setzt ihnen zu,

oder sie werden vernachlässigt, weil man keine Verwendung mehr hat. Da fühl ich mich dann als „Retter“

und das macht mir Freude.

Dana ist in allerzartestem Gelb, oder Weiss-Gelb gehalten. Licht und Zuversicht für´s junge Leben!

Be the first to write a comment.

Respond