Ihr Warenkorb
keine Produkte

Rocco

“Rocco” ist definitiv ein “Mann von Format”!

Toller klassischer Jugendstilkleiderschrank der vielleicht auch Männer überzeugt,

die nicht unbedingt eine superromantische Ader haben :)!! Der Spiegel hat leichte “Blindflecken”

und gerade das macht ihn so schön und man sieht sofort, dass es sich wirklich um ein altes Stück handelt.

Toll als Garderobenschrank oder natürlich im Schlafzimmer, oder falls ihr zu den Gesegneten gehört, die

ein riesiges Badezimmer mit freistehender Wanne haben, passt er perfekt.

Weiterlesen

Antje

Seht euch nur unser neues “Hollandmädchen” an, schmuck, dass es schmucker nicht mehr

geht! Mit original Delfter Kacheln. Die Gefäße die zur Deko drauf stehn, habe ich zufällig

zur gleichen Zeit wie Antje aufgestöbert, passen perfekt. Der Vorhang ist aus altem Bauernleinen

genäht und hat eine bestickte Borte: “Unser täglich Brot gib uns heute”. War eine  Zusammen-

arbeit zwischen meinem Mann und mir, hat Spass gemacht!

        

 

Weiterlesen

Daisy

 

Auch Daisy entspringt einer ersten Frühlingslaune, unschuldig und frisch wie ein Gänseblümchen im April.

Hatte erst etwas Respekt vor “Gelb”, dass bei mir kaum zum Einsatz kommt, aber jetzt bin ich glücklich

damit. Es ist eben Verlass, auf die Naturpigmente von Amazonafarben, sie schmeicheln immer dem Auge,

sind niemals aufdringlich oder grell.

Weiterlesen

Betty

Betty ist einfach nur süß! In frischem Zartgelb mit weiss macht sie Lust auf Frühling und Sonne.

Ursprünglich war sie mal ein Telefontischchen, aber erst zweckentfremdet entfaltet sie ihren ganzen Reiz!

Seht selbst

Weiterlesen

Loretta

Das möchte ich euch doch noch kurz vorstellen:

Loretta in vornehmem Olivgrau mit herrlichen Rosenpolstern. Vor der “Verwandlung”

stand Loretta einige Zeit in unserem Wohnzimmer und ich mochte sehr gerne die ovale

Tischform, weil alle Arten von Blumen und Sträuchern sehr schön auf dem Tisch aussehen.

Da ich aber eigentlich öfter einen Schreibtisch im Wohnzimmer brauche als eine “Tafel” hab

ich mich dazu durchgerungen, mich von “Loretta” zu trennen. Ich habe sie komplett neu überarbeitet

und dann hat sie erst ihre Namen bekommen. Wenn man den Tisch auszieht haben 10 Leute dort Platz,

geht auch ganz einfach und schnell. Ade Loretta!

Weiterlesen

Spaziergang oder Werkstatt?

Und immer wieder stehe ich vor der Entscheidung:

Nehme ich mir die Zeit für einen Spaziergang oder gehe ich in die Werkstatt. Meistens ist der

Schaffensdrang und der Ruf der angefangenen Stücke so groß, dass ich in der Werkstatt lande.

Aber morgen ist Sonntag, vielleicht wird´s ja da was mit dem Spaziergang.

Weiterlesen

Ramon

Richtig cooles altes Tischchen mit schönen Gebrauchsspuren.

Tolle alte Platte, die wir etwas dunkler gewachst haben.

Da fallen mir sofort viele, viele Verwendungsmöglichkeiten ein:

Küchenarbeitstisch, Schreibtisch, Beistelltisch und und und ….

 

 

Weiterlesen

Bullerbü

Ihr könnt es auf dem Foto leider nicht richtig sehn, aber dieses Schränkchen scheint direkt von

“Schnewittchen und den 7 Zwergen” zu kommen oder eine Spezialanfertigung für “Inga, Britta oder Kerstin

aus Bullerbü zu sein. es ist ein klassisches altes Küchenschränkchen, aber sehr klein!!! Ist total süß –

zum Dahinschmelzen. Sowas findet man wahrscheinlich nicht nochmal. Wir rätseln, warum und wofür

der Schrank so klein gebaut wurde.

Wir können den Schrank für euch auch in der gewünschten Farbe streichen. Er ist aber auch so sehr schön

und gut erhalten.

Weiterlesen